Düsseldorf-Helau.tv - Filme und Filmclips aus dem Düsseldorfer Karneval - ein Dienst der artmedia-concept e.K. - Holger Stoldt, Düsseldorf
Sendungen 51 - 58
In 4 Tagen ist Hoppeditzerwachen und einige Vereine haben bereits ihren Sessionsauftakt hinter sich gebracht: Die Tonnengarde letzte Woche mit ihrem Schlachtfest, der AVDK am Wochenende mit seinem Sessionsauftakt, der designierte Prinz Martin Meyer ist in Obhut genommen, 3 Kinderprinzenpaare wurden gekürt, der Prinzenwein ist entkorkt, die Hoppeditzwache lud bereits zum ersten „Komm loss mer jet senge“ ein, das CC unterrichtete in der finalen Pressekonferenz die Medien und die Jolly Family präsentierten das erste Mal ihr Sessionslied. Aus all dem sind 32 Minuten Unterhaltung entstanden, zu der ich euch und Ihnen viel Spaß wünsche. Und bitte teilt es wieder und erzählt es euren Freunden und Bekannten. Macht ein „like“ auf meine Seite, sodass noch mehr Menschen in den Genuss kommen können.
Sendung 58
Ab jetzt sind wir wieder wöchentlich für euch da. In 11 Tagen ist Hoppeditzerwachen und die neue Session beginnt. Doch vorher musste noch das eine oder andere gemacht oder fertiggestellt werden. Für alle, die noch Lücken in ihren Programmen haben, veranstaltete das Literarische Komitee ihren Vorstellnachmittag, Jacques Tilly musste noch ein Mammutprojekt zu Ende bringen, damit seine ganze Aufmerksamkeit jetzt dem Karneval gelten kann. Die Finanzierung der Session ist auch ein wichtiges Thema. Wir waren beim neuen Sponsor der Rheinischen Garde Blau-Weiß und die Mosterpöttches haben ihre Jahresveranstaltung mit der Vergabe der Klinzingplakette jetzt auch hinter sich gebracht. Ich wünsche Ihnen und euch viel Spaß bei 33 Minuten Informationen über die Menschen im Düsseldorfer Karneval.
Sendung 57
Herzlich willkommen zur 56. Sendung von Düsseldorf-Helau.TV präsentiert Karneval und Karnevalisten in Düsseldorf. Vieles ist für die neue Session schon angefangen, bzw. steht in den Startlöchern. Schaut und hört in den 29 Minuten der Sendung ein paar Informationen aus dem Karneval. Ich wünsche euch dabei viel Spaß.
Sendung 56
Vor 5 Jahren bin ich mit Düsseldorf-Helau.TV auf Sendung gegangen, unregelmäßig mit einzelnen Clips - so bin ich gestartet. Seit Januar 2016 bin ich mit regelmäßigen Sendungen da. Die Idee dazu hatte Stefan Kleinehr, und in den ersten 6 Sendungen war auch Claudia Monreal mit dabei. Und jetzt sind es bereits 5 x 11, also 55 Sendungen.Doch diese Geschichte hat nichts mit dem Inhalt dieser Sendung zu tun. Da habe ich euch zwei Gesprächsrunden mitgebracht. In der ersten spreche ich mit dem noch designierten Prinzenpaar Martin und Sabine, in der zweiten Gesprächsrunde geht es um ein neues Liederbuch und da bin ich mit Josef Hinkel in der Funktion des Vorsitzenden des Fördervereins Düsseldorfer Karneval und Clemens Kaiser als Präsident der Hoppedizwache unterwegs. Natürlich ist die Sendung mal wieder etwas länger, aber ihr könnt ja splitten. Ich wünsche Ihnen und euch viel Spaß. Und wenn es euch gefallen hat, so sagt es weiter. Wir sehen uns hier auf diesem Kanal bereits in 2 Wochen, also am 17. 10.2018 wieder, wie gewohnt ab 11.11 Uhr auf Sendung.
Sendung 55
Willkommen zur 54. Sendung von Düsseldorf-Helau.TV präsentiert Karneval und Karnevalisten in und aus Düsseldorf. Die Ferien sind vorbei, die Orden sind entworfen und schon in der Fertigung, die Festschriften sind auf den Rechnern, die Sommerfeste neigen sich auch zum Ende und das heißt: die nächste Session kann so langsam kommen. Wie es bei einigen Karnevalisten aussieht, könnt ihr in der 54. Sendung erfahren. Ich wünsche allen viel Spaß beim Anschauen.
Sendung 54
Ich war im Monat Juli auch wieder bei einigen Vereinen zu Gast und habe mit dem Einen oderAnderen gesprochen. Dabei kam ein schöner Überblick darüber heraus, wie weit die Vereine mit ihren Vorbereitungen für die nächste Session schon sind. Und natürlich ist auch wieder Musik dabei. De Fetzer und Jeck United spielten gemeinsam bei der Brauerei Schumacher auf. Und wie im letzten Jahr traf ich auf der Kirmes die Amazonen mit ihren Freunden aus Köln. Und dann kam der CC-Präsidenten-Rundgang über die Rheinkirmes, der im zweiten Teil der 53. Sendung zu sehen ist. Ich wünsche bei zwei Mal 35 oder einmal 70 Minuten viel Spaß. Und bitte wieder teilen, teilen, teilen.
Sendung 53
Düsseldorf-Helau.TV war auf dem Präsidentenrundgang des Comitees Düsseldorfer Karneval auf der Rheinkirmes. Dort habe ich mit vielen Karnevalisten gesprochen und von ihnen auch vieles erfahren. Das will ich euch natürlich nicht vorenthalten und so gibt es auch dieses Mal einen zweiten Teil meiner Sendung.
Sendung 53- Teil2
Diese Sendung war gestern schon fertig, als das Comitee Düsseldorfer Carneval auf die Idee gekommen ist, uns allen das designierte Düsseldorfer Prinzenpaar vorzustellen. Daher heute Morgen auch die Extraveröffentlichung der Präsentation. In der 52. Sendung habe ich mit mehreren Karnevalisten gesprochen, die uns von ihrer Arbeit und ihren Vereinen erzählen. Und so kam eine bunte Mischung an Informationen zusammen. Natürlich gibt es auch wieder Musik: De Fetzer traf ich auf dem Schützenfest in Derendorf. Aber hört und seht selbst. Dazu wünsche ich für eine knappe halbe Stunde lang viel Spaß.
Sendung 52
Herzlich willkommen zum angekündigten zweiten Teil der 52. Sendung vom vergangenen Mittwoch. Gestern Abend trafen sich viele Karnevalsmacher im Garten des Karnevalsmuseums, oder anders gesagt im Haus des Karnevals. Der Förderverein Düsseldorfer Karneval hatte zur Ordensprämierung eingeladen. In jedem Jahr ruft der Förderverein die Karnevalsvereine auf, ihre Sessionsorden einzusenden. Diese werden dann von einer Jury bewertet. In diesem Jahr bestand die Jury aus Hubertus Neuerburg von der Kunstakademie, der Unicef-Mann Heribert Klein, Uwe Schmitz vom Andreas Quartier, Papa Karneval Engelbert Oxenfort und Frank Schrader von der Düsseldorf Tourismus. Und diese Herren werteten die eingesandten Orden; wer gewonnen hat, könnt ihr in dem Video sehen, doch vorher spricht der Vorsitzende Josef Hinkel noch ein paar Begrüßungsworte. Zu den Preisgeldern: sie sind auch sehr stattlich: je 1.000 Euro für die Plätze 1 bis 3, je 500 für die Plätze 4-6. In diesem Jahr wurden auch zum ersten Mal die Orden der Kindertollitäten ausgezeichnet. Da gab es 400 Euro für den ersten, 300,- Euro für den zweiten und 200 Euro für den dritten Platz. Und nach der Prämierung habe ich noch einen Präsidenten vor der Kamera. Jetzt wünsche ich Ihnen und euch viel Spaß.
Sendung 52 - 2. Teil
Es sind zur Zeit nicht so viele Veranstaltungen der Karnevalisten, da sich alle auf die nächste Session vorbereiten. 2 Orden sind von mir auch schon entworfen, die neuen Festschriften sind schon gelayoutet und die ersten Urkunden auch schon ausgestellt. Und natürlich war ich mit der Kamera schon unterwegs und dabei sind 20 Minuten Sendung herausgekommen. Ich wünsche euch viel Spaß beim anschauen. Und wenn es euch gefallen hat, macht bitte ein Häkchen und sagt es weiter. Danke
Sendung 51
vor